• Verbandsliga-Finale-2019-Bild-2.jpg
  • IMG_7592.JPG
  • IMG_8045.JPG
  • 2017-Toba-10.jpg
  • 2017-Toba-8.jpg
  • IMG_6668.JPG
  • IMG_8157_2.JPG
  • IMG_8280.JPG
  • IMG_7969.JPG
  • 2017-Toba-13.jpg
  • IMG_8100.JPG
  • IMG_7899.JPG
  • IMG_6577.JPG
  • 2017-Voba-Mdchen-k.JPG
  • IMG_7538.JPG
  • IMG_7545.JPG
  • 2018-Voba-Pokal-Jungs-k.jpg
  • Schlussbild.jpg
  • 2018-Voba-Pokal-Mdchen-k.jpg
  • IMG_8290.JPG

                                                                                                              Juni 2012
Sasbacher Turner für DM qualifiziert
Ansgar Sehlinger auf dem Treppchen

Sasbach (rl).)Zufrieden und erfolgreich kehrten Sasbachs Turner von den Badischen und Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Rahmen des Landesturnfests aus Heilbronn zurück. Denn alle vier Aktiven aus dem Sasbacher Turnlager um Alexander Huber zeigten sowohl an den olympischen Geräten, als auch in der Leichtathletik gute Leistungen und konnten die Qualifikationsmarke für die Deutschen Meisterschaften von 78 Punkten deutlich überschreiten.
Ansgar Sehlinger erkämpfte im Deutschen Achtkampf 83,95 Punkten die Bronzemedaille. Damit hat er den Sasbacher Medaillenspiegel im Mehrkampf auf Landes- und Bundesebene auf 29 erhöht. Zum siebten Mal wird er nun an den Deutschen Meisterschaften, die im September in Einbeck stattfinden werden, teilnehmen und dessen beste Platzierung bisher Rang zehn ist.
Vor seiner elften Deutsche Meisterschaft steht Michael Meyer, der mit 82,76 Punkten in Heilbronn den sechsten Platz erkämpfte. Meyer erreichte auf Bundesebene bisher schon Rang drei, vier, fünf, sechs und sieben und war 2001 erster in der Einzelwertung beim Deutschland-Pokal der Mehrkämpfer.
Markus Gutenkunst erzielte mit 82,19 Punkten Platz acht und wird zum zehnten Mal bei den Deutschen antreten. Sein bestes Ergebnis auf Bundesebene ist Rang neun. Der vierte Sasbacher Landesliga-Turner im Bunde, Jonas Muschter, darf sich ebenfalls auf Einbeck freuen. Mit 79,98 Punkten hat der aus Oppenau stammende Turner die Qualifikation zum dritten Mal geschafft.

Foto: FUER DIE DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN QUALIFIZIERT: v. li. Markus Gutenkunst, Ansgar Sehlinger, Michael Meyer, Jonas Muschter und Alexander Huber. Foto: Roland Leppert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.