Get Adobe Flash player

Turnverein 1911 Sasbach e.V.

Datenschutzordnung

Präambel

Der Turnverein 1911 Sasbach  (TVS) verarbeitet in vielfacher Weise automatisiert personenbezogene Daten (z.B. im Rahmen der Vereinsverwaltung, der Organisation des Sportbetriebs, der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins). Um die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen, Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins zu gewährleisten, gibt sich der Verein die nachfolgende Datenschutzordnung.

 

  • 1 Allgemeines

Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten u.a. von Mitgliedern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Sport- und Kursbetrieb und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl automatisiert in EDV-Anlagen als auch nicht automatisiert in einem Dateisystem, z.B. in Form von ausgedruckten Listen. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Internet veröffentlicht und an Dritte weitergeleitet oder Dritten offengelegt. In all diesen Fällen ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Bundesdatenschutzgesetz und diese Datenschutzordnung durch alle Personen im Verein, die personenbezogene Daten verarbeiten, zu beachten.

 

  • 2 Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder und Teilnehmer bei Wettkämpfen und Veranstaltungen
  1. Der Verein verarbeitet Daten unterschiedlicher Kategorien von Personen, um den Vereinszweck zu erfüllen.
  2. Im Rahmen des Mitgliedschaftsverhältnisses und zur Ausführung des Sportbetriebes (Wettkämpfe, Veranstaltungen, Lehrgänge) verarbeitet der Verein insbesondere die folgenden Daten der Mitglieder: Geschlecht, Vorname, Nachname, Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), Geburtsdatum, Datum des Vereinsbeitritts, Abteilungs- und ggf. Mannschaftszugehörigkeit, Bankverbindung, ggf. die Namen und Kontaktdaten der gesetzlichen Vertreter, Telefonnummern und E-Mail-Adressen, ggf. Funktion im Verein, ggf. Haushalts- und Familienzugehörigkeit.
  3. Im Rahmen der Zugehörigkeit zu den Landesverbänden, deren Sportarten im Verein betrieben werden, werden personenbezogene Daten der Mitglieder an diese weitergeleitet, soweit die Mitglieder eine Berechtigung zur Teilnahme am Wettkampfbetrieb der Verbände beantragen (z.B. Startpass, Spielerpass, Lizenz, Ergebnislisten) und an solchen Veranstaltungen teilnehmen.
  4. Im Rahmen von Wettkämpfen werden für vereinsinterne Schulungen sowie Aus- und Fortbildungen, wie auch für Veröffentlichungen Bild- und Videoaufnahmen angefertigt. Hierauf ist bei Ausschreibungen der Wettkämpfe hinzuweisen.
  5. Im Rahmen von Lehrgängen (Aus- und Fortbildungen) werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Lizenzverlängerungen personenbezogene Daten an die Landesverbände weitergeleitet. Auch bei Lehrgängen werden Fotos und Videos zur Veröffentlichung angefertigt. Hierauf ist in den Ausschreibungen der Lehrgänge hinzuweisen.

 


 

  • 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  1. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten werden personenbezogene Daten in Aushängen, in der Vereinszeitung und in Internetauftritten veröffentlicht und an die Presse weitergegeben.
  2. Hierzu zählen insbesondere die Daten, die aus allgemein zugänglichen Quellen stammen: Teilnehmer an sportlichen Veranstaltungen, Mannschaftsaufstellung, Ergebnisse, Torschützen, Alter oder Geburtsjahrgang.
  3. Die Veröffentlichung von Fotos und Videos, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen gemacht wurden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung der abgebildeten Personen.
  4. Auf der Internetseite des Vereins werden die Daten der Mitglieder des Vorstands, der Fachwarte und der zuständigen Verantwortlichen mit Vorname, Nachname, Funktion, E-Mail-Adresse und Telefonnummer veröffentlicht.

 

  • 4 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Verein

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der Vorstand nach § 26 BGB.

 

  • 5 Verwendung und Herausgabe von Mitgliederdaten und -listen
  1. Listen von Mitgliedern oder Teilnehmern werden den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Verein (z.B. Vorstandsmitgliedern, Fachwarte, Wettkampfleiter und Kampfrichter) insofern zur Verfügung gestellt, wie es die jeweilige Aufgabenstellung erfordert. Beim Umfang der dabei verwendeten personenbezogenen Daten ist das Gebot der Datensparsamkeit zu beachten.
  2. Personenbezogene Daten von Mitgliedern dürfen an andere Vereinsmitglieder nur herausgegeben werden, wenn die Einwilligung der betroffenen Person vorliegt. Die Nutzung von Teilnehmerlisten, in die sich die Teilnehmer von Versammlungen und anderen Veranstaltungen zum Beispiel zum Nachweis der Anwesenheit eintragen, gilt nicht als eine solche Herausgabe.
  3. Macht ein Mitglied glaubhaft, dass es eine Mitgliederliste zur Wahrnehmung satzungsgemäßer oder gesetzlicher Rechte benötigt (z.B. um die Einberufung einer Mitgliederversammlung im Rahmen des Minderheitenbegehrens zu beantragen), stellt der Vorstand eine Kopie der Mitgliederliste mit Vornamen, Nachnamen und Anschrift als Ausdruck oder als Datei zur Verfügung. Das Mitglied, welches das Minderheitenbegehren initiiert, hat vorher eine Versicherung abzugeben, dass diese Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach der Verwendung vernichtet werden.
  • 6 Kommunikation per E-Mail
  1. Für die Kommunikation per E-Mail richtet der Verein einen vereinseigenen E-Mail-Account ein, der im Rahmen der vereinsinternen Kommunikation ausschließlich zu nutzen ist.
  2. Beim Versand von E-Mails an eine Vielzahl von Personen, die nicht in einem ständigen Kontakt per E-Mail untereinander stehen und/oder deren private E-Mail-Accounts verwendet werden, sind die E-Mail-Adressen als „bcc“ zu versenden.

 

  • 7 Verpflichtung auf die Vertraulichkeit

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verein, die Umgang mit personenbezogenen Daten haben (z.B. Mitglieder des Vorstands, Fachwarte und Kampfrichter), sind auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten zu verpflichten.

  • 8 Datenschutzbeauftragter

Da im Verein nur wenige Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, ist der Vorstand nach § 26 BGB dafür verantwortlich.

  • 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten
  • 10 Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und diese Ordnung
  1. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins dürfen nur im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse Daten verarbeiten. Eine eigenmächtige Datenerhebung, -nutzung oder -weitergabe ist untersagt.
  2. Verstöße gegen allgemeine datenschutzrechtliche Vorgaben und insbesondere gegen diese Datenschutzordnung können gemäß den Sanktionsmitteln, wie sie in der Satzung vorgesehen sind, geahndet werden.
  • 11 Inkrafttreten

Diese Datenschutzordnung wurde durch den Vorstand am 20.02.2019 beschlossen, durch die Mitgliederversammlung am 09.03.2019 bestätigt und tritt mit Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins in Kraft.

 

Vorstandsteam  Turnverein 1911 Sasbach e.V.

Gez. Roland Leppert -   Ansgar Sehlinger -     Mareike Kropp    

 

Anlage 1

Änderungen/Ergänzungen von Formularen zur Regelung des Datenschutz

1.1 Mitgliedsantragsformulars:

Einwilligungserklärung Datenschutz

Die Erhebung Ihrer im Aufnahmeantrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten, die allein zur ordnungsgemäßen Mitgliedsverwaltung erforderlich sind, beruht auf gesetzlicher Berechtigung. Mit der Verarbeitung (Speicherung, Übermittlung, Verarbeitung und Löschung) meines personenbezogenen Daten- und Bildmaterials für Vereinszwecke nach den rechtlichen Datenschutzbestimmungen bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken. Sind Sie mit den folgenden Nutzungszwecken einverstanden:

Ich willige ein, dass der Verein meine Daten für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere für seinen Internet-Auftritt, die Berichterstattung im gemeindlichen Mitteilungsblatt oder in den Medien der Sportbünde / -fachverbände, den örtlichen /regionalen Presseorganen (Verbände: Deutscher Turnerbund, Badischer Sportbund, Badischer Turner-Bund e.V., Presse: Offenburger Tagblatt, Badische Neuste Nachrichten (z.B. Acher- und Bühler Bote) und Mittelbadische Presse (z.B. Acher-Rench-Zeitung) verwendet.

Ich willige ein, dass der Verein meine Daten für Zwecke der wirtschaftlichen und finanziellen Unterstützung seinen Gönnern und Sponsoren und den Verbänden (Badischer Sportbund, Badischer Turner-Bund e.V., Deutscher Turnerbund) zur Verfügung stellt.

Rechte des Betroffenen:

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht Sie sind jederzeit berechtigt, von dem Verein und jedem der vorgenannten Adressaten umfassende Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit von dem Verein und jedem der vorgenannten Adressaten die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft ändern oder gänzlich widerrufen.

Sie können den Widerruf entweder per Brief, per eMail oder per Fax an den Verein (Geschäftsstelle / Vorstand) übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Hiermit bestätige ich die oben genannte Datennutzung und willige hiermit ein.

 

________________________ ______._______._________

Ort Datum

Unterschrift


 

1.2 Ergänzungen bzw. Änderungen der Ausschreibungsformulare:  

Info zum Datenschutz

Im Rahmen der Teilnehmermeldungen werden personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Geburtsdatum bzw. Jahrgang, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten, die allein zur ordnungsgemäßen Durchführung des Wettkampfes erforderlich sind erhoben. Die Verarbeitung (Speicherung, Übermittlung, Verarbeitung und der Löschung) von personenbezogenen Daten- / Bildmaterials für Vereinszwecke erfolgt nach der Datenschutzordnung des Turnverein Sasbach und dient ausschließlich eines ordnungsgemäßen Veranstaltungsablaufes. Die Datenschutzordnung kann auf der Homepage unter www.tv-sasbach.de kostenlos abgerufen werden.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass bei Wettkämpfen zur Verbesserung von Schulungen sowie Aus- und Fortbildungen (z.B. Kampfrichterausbildungen) Bild- und Videomaterial erstellt werden. Daten werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere für den Internet-Auftritt, die Berichterstattung im gemeindlichen Mitteilungsblatt oder in den Medien der Sportbünde / -fachverbände, den örtlichen / regionalen Presseorganen (Verbände: Deutscher Turnerbund, Badischer Sportbund, Badischer Turner-Bund e.V., Presse: Offenburger Tagblatt, Badische Neuste Nachrichten (z.B. Acher- und Bühler Bote) und Mittelbadische Presse (z.B. Acher-Rench-Zeitung) verwendet. Ergebnislisten werden den übergeordneten Verbänden gemeldet.

Bitte die gemeldeten Teilnehmer auf diesen Link zum Datenschutz hinweisen, da dort alle wichtigen Informationen zum Thema Datenschutz für Wettkämpfe, Turniere u. Spielbetrieb aufgeführt sind.

1.3 Ergänzungen bzw. Änderungen der Abrechnungsformulare:

Info zum Datenschutz

Die Erhebung angegebenen personenbezogenen Daten im Abrechnungsformular, insbesondere Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten, die allein zur ordnungsgemäßen Verwaltung und Bearbeitung der Abrechnung erforderlich sind, beruht auf gesetzlicher Berechtigung und der Datenschutzordnung des Turnverein Sasbach. Mit der Verarbeitung (Speicherung, Übermittlung, Verarbeitung und der Löschung) meines personenbezogenen Daten- / Bildmaterials für Vereinszwecke nach den rechtlichen Datenschutzbestimmungen bin ich einverstanden. Die Datenschutzordnung kann auf der Homepage kostenlos abgerufen werden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

1.4 Ergänzungen bzw. Änderungen des Impressums und der Datenschutzhinweise Homepage

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Die Nutzung der Inhalte erfolgt stets auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder, die nicht immer mit der Meinung des Anbieters übereinstimmt. Mit der Nutzung der Website kommt kein Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.


 

Haftung für Links

Diese Website enthält Links zu externen Websites Dritter (externe Links), auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Es besteht keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der Inhalte externer Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Erlangt der Anbieter Kenntnis von Rechtsvorstößen, dann löscht er derartige Verweise oder externe Links unverzüglich.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten und öffentlich zugänglich gemachten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für jede Form der Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Beiträge und Rechte Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und das Herunterladen für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit zuvor eingeholter schriftlicher Erlaubnis des Anbieters zulässig.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Turnverein 1911 Sasbach e.V.

Geschäftsstelle

Heinr.-Schüle-Str. 29

Tel.: 07841 / 27 922

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.tv-sasbach.de

Vereinsregistergericht Offenburg

Vereinsregisternummer: VR 64

 

Vertretungsberechtigter:

  1. Vorsitzender

Roland Leppert

Heinr.-Schüle-Str. 29

77855  Achern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis zu Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Vereinsregister-Nummer

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 55 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien (RStV):

  1. Vorsitzender

Roland Leppert

Heinr.-Schüle-Str. 29

77855  Achern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Nutzung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, der Anbieter hat eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jedweder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

 

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:

 

Turnverein 1911 Sasbach e.V.

Geschäftsstelle

Heinr.-Schüle-Str. 29

77855 Achern

Tel.: 07841 / 27 922

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.tv-sasbach.de

Jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung seiner persönlichen Daten selbst zu bestimmen. Aus diesem Grund ist es unsere Pflicht, Ihre Daten, die Sie uns beim Besuch unseres Internet-Auftritts anvertrauen, zu schützen.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden werden.

 

….

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen